Wiedereinsteiger-Treffen und Match-Day für Kinder und Jugendliche


Das Spielertreffen der Wiedereinsteiger findet weiterhin donnerstags von 18 bis 20 Uhr statt. Im Anschluß daran bietet unser Gastro-Team zum gemütlichen Ausklang ein leckeres Abendessen an.

Um den Spaß am Spiel zu fördern, gibt es ab sofort immer mittwochs von 16 bis 18 Uhr einen Match-Day für Kinder und Jugendliche. Das Matchtraining bietet die Möglichkeit, selbständig, also ohne Anwesenheit von Trainern, die spielerischen Fähigkeiten im Wettkampfformat anzuwenden und neu Erlerntes auszuprobieren. Während der Trainingszeit ist die Gastronomie geöffnet.

Bei beiden Veranstaltungen bittet unser Gastro-Team zur besseren Planung um Anmeldung unter gastro@tc-berg.de.

 

Gastronomie

Gerade erst hat unser neues Gastro-Team die Bewirtung im Clubhaus übernommen, da erfreut sich das Konzept schon großer Beliebtheit. Nach dem Spiel oder einfach mal nur kurz im Vorbeikommen verwöhnt das Team unsere Mitglieder und Gäste mit leckerem Essen, Getränken, Kaffee und wunderbarem, selbstgebackenem Kuchen. So kann man auf unserer liebevoll gestalteten Terrasse den Tag gemütlich ausklingen lassen oder aber neue Kräfte für das nächste Match sammeln.

Zur Erinnerung hier noch einmal die Zeiten, an denen das Clubhaus bewirtet wird:

Mittwochs:
12 Uhr Brunch
14:30 bis 17:30 Uhr Kaffee und Kuchen

Donnerstags:
17 bis 21 Uhr Essen (mit Voranmeldung unter gastro@tc-berg.de)

Freitags:
14:30 bis 17:30 Uhr Kaffee und Kuchen

Jeweils am letzten Sonntag im Monat (beginnend 25. Juni 2017):
11 Uhr Weißwurstfrühstück (zeitweilig mit Kinderbetreuung)

Zu den Zeiten, an denen das Clubhaus nicht bewirtet ist, gilt weiterhin Selbstbedienung aus dem kleinen Vorratsraum rechts von der Theke.

 

 



 

Save the date

Am 22. und 23. Juli 2017 finden erstmals seit Jahren wieder die Clubmeisterschaften für Erwachsene statt. Direkt im Anschluß daran, am Sonntag, den 23. Juli 2017 um 14 Uhr beginnt unser diesjähriges Sommerfest. Wir freuen uns schon jetzt auf eine rege Teilnahme! Nähere Informationen folgen.  

Herzlichen Dank an …

Ein Verein lebt auch durch die Unterstützung und den tatkräftigen Einsatz seiner Mitglieder bei der Instandhaltung und Verschönerung der Anlage. In diesem Sinne geht ein ganz herzliches Dankeschön an:

Liß und Lothar Bonowitz für die geschmackvolle Gestaltung des Beetes im Eingangsbereich unserer Anlage sowie an Hellmut Frank, der die Pfanzenbeschaffung finanziell unterstützt hat.

Hellmut Frank für die Spende von Kaffeeautomat, Grill, Kaffee-Wärmekanne und Ergebnis-Tafeln.

Klaus Brahmst, auf dessen Veranlassung das Clubhaus grundgereinigt sowie die Türstöcke neu angestrichen wurden und der dem Verein einen Aufsitz-Rasenmäher leihweise zur Verfügung stellt.

Sigi Wagner, der sich schon seit Jahren um die Pflege der Teichanlage kümmert und uns damit immer wieder eine gemütliche Ruhezone beschert.