Ferienspiele der Gemeinde Berg 2017

 

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Berg wurde am Dienstag in der letzten Woche der Sommerferien von 10 Uhr bis 14 Uhr auf der Anlage des TC Berg ein umfangreiches Tennis-Programm geboten. Knapp zehn Kinder zwischen 3 und 7 Jahren waren gekommen und hatten sich vom Regen noch kurz vor Beginn der Veranstaltung nicht abschrecken lassen.
Die Kinder wurden je nach Tenniskenntnissen den drei Trainern Michi, Viktor und Tim zugeordnet. Bei jedem Übungsleiter gab es unterschiedliche Trainingsschwerpunkte, wie z.B. Vor- und Rückhandübungen, Spiel über das Netz und direkte Annahme (Volley-Schlag). Für die jüngsten Teilnehmer stand ein extra kleiner Court bereit. 
Mittags konnte sich die sportliche Jugend aus der Gemeinde im Clubhaus bei Spaghetti Bolognese und Apfelschorle stärken. Das Gastro-Team Doro & Gaby hatte wie immer alles prima vorbereitet. Nach einem leckeren Smarties-Kuchen ging es wieder auf die Anlage.
In der letzten Stunde wurde nochmals zum Schläger gegriffen und die Übungen konnten sogar bei etwas Sonnenschein fortgesetzt werden. Cheftrainer Kacper Cecek gab den abholenden Eltern noch Informationen zum Tennissport mit auf den Heimweg.