Information anlässlich der Corona Krise

Stand 20.03.2020

„Liebe Mitglieder,

wir hoffen Euch geht es in dieser Zeit allen gut.

Wir möchten Euch kurz einen Überblick über die Auswirkungen der Corona Krise für die anstehende Tennissaison geben.

Wie bereits bekannt, hat die bayerische Staatsregierung den Katastrophenfall ausgerufen und eine Ausgangssperre für vorerst 14 Tage verhängt. Aus diesem Grund, sagen wir unsere traditionelle Vorbereitung (Ramadama) am 04.04.2020 ab.

Ebenso gilt, dass erst nach Aufhebung des Katastrophenfalls der Spiel- und Trainingsbetrieb sowie eine geregelte Anlagenvorbereitung aufgenommen werden darf.Wann das genau sein wird, können wir momentan nur schwer abschätzen.

Natürlich haben wir die Hoffnung, dass sich die Situation zur Corona Krise bis zum Frühsommer verbessert und der Katastophenfall bis zum „normalen Eröffnungszeitpunkt“ Anfang Mai aufgehoben ist. Bis auf weiteres können wir nur abwarten.

Wir würden uns aber sehr freuen, wenn Sie/Ihr jedenfalls nach Aufhebung des Katastrophenfalls, zahlreich bei der Anlagenvorbereitung helfen könntet, damit die Plätze dann auch schnell spielbereit sind. Unser Clubwart Doro (Tel. 0176- 24701124) wird dann die Aufgaben koordinieren.

Wir halten Euch natürlich weiter über die neuesten Entwicklung in Bezug auf unsere Tennissaison auf dem Laufenden.

Wir wünschen allen Geduld, Kraft und natürlich Gesundheit!

Euer Vorstand“